Jubiläumsjahr 2017

Seit ihrer Gründung 1917 gestaltet die Literarische Vereinigung Winterthur das kulturelle Leben der Stadt mit. Bis zu einem Dutzend Literaturschaffende jährlich lesen vor Publikum auf unsere Einladung. Rund 200 Mitglieder des Vereins schätzen das durch den Vorstand kuratierte Programm, zahlreiche weitere Leserinnen und Leser besuchen unsere Lesungen.

Aussergewöhnliche Veranstaltungen

Neben unseren regulären Lesungen werden 2017 über das ganze Jahr verteilt besondere Veranstaltungen stattfinden. Ob Lesungen mit grossen zeitgenössischen Autorinnen und Autoren, Spaziergänge in der Stadt oder Veranstaltungen zusammen mit anderen Partnern – schauen Sie sich unser Programm an, abonnieren Sie unseren Newsletter.

Unsere Gönner

Mit freundlicher Unterstützung von:

Cassinelli-Vogel-Stiftung

Dr. Adolf Streuli-Stiftung

Stiftung Winterthurer Sozialarchiv

Hans-Eggenberger-Stiftung